SSW Netz
HOME KONTAKT IMPRESSUM SITEMAP DATENSCHUTZ LOGIN

Aktuelles
Wir über uns
Allgemeines
Stromnetz
Einspeiser
Erdgasnetz
Umzug - Zählerstands-meldung
Messstellenbetrieb

Aktuelle Informationen

17.11.2020

Wichtige Informationen für die Zählerablesung 2020
der SSW Netz GmbH

Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe bei der anstehenden Ablesung der
Strom-, Gas- und Wasserzähler im Gebiet der Kreisstadt St. Wendel

Wir möchten Sie darüber informieren, dass sich aufgrund der aktuellen Entwicklung beim Verlauf der Corona-Pandemie der Ablauf der seit vielen Jahren praktizierten gemeinsamen Zählerablesung für die Strom-, Gas- und Wasserzähler in diesem Jahr ändern wird.

Zum Schutz der Gesundheit von Kunden und Ablesern verzichten wir gemeinsam mit unserem Ablesedienstleister (ASP-Agentur NRW KG Ablesedienst aus Unna) weitgehend auf eine Vor-Ort-Ablesung der Verbrauchszähler, wenn diese sich im unmittelbaren Wohnbereich befinden.

Wie sieht der Ablauf der Ablesung in diesem Jahr jetzt konkret aus?

Selbstablesung

Die Ableser suchen Sie zu Hause auf und bitten Sie an der Haustür um eine Selbstablesung Ihrer Verbrauchszähler.

Zur Selbstablesung können Sie folgende 5 Möglichkeiten nutzen:

  • Sie teilen dem Ableser die Zählerstande an der Haustür einfach mit

  • Sie füllen die Ablesekarte, die Ihnen dagelassen wird, einfach aus und senden diese zurück.

  • Sie teilen die Zählerstände über das Internet unter
    www.verbrauchsablesung.de/ssw-netz mit oder

  • per E-Mail an ablesung@verbrauchsablesung.de oder

  • per Telefon 06851 / 902-575 oder per Fax 06851 / 902-576

 

Ablesung durch Ableser

Bei einem Verbrauchszähler, der sich nicht im unmittelbaren Wohnbereich oder Flur befindet, sondern bspw. in Keller oder Garage montiert ist, kann eine Ablesung durch den Ableser vorgenommen werden, wenn dies von ihnen gewünscht wird. Allerdings darf der Zugang zum Zähler nicht durch den Wohnbereich erfolgen und eine Ablesung unter Wahrung der gegebenen Corona-Schutzmaßnahmen (Masken- und Abstandsregeln) muss möglich sein.

Kann eine dieser Bedingungen nicht eingehalten werden, sind die Ableser angewiesen, den Zähler nicht vor Ort abzulesen, sondern Sie um eine Selbstablesung zu bitten.

Sollten Sie sich in angeordneter häuslicher Quarantäne befinden, so bitten wir Sie um einen Hinweis an den Ableser. In diesem Fall ist dann nur die Selbstablesung durch Sie möglich.

Wir bitten alle Kunden primär von den beschriebenen Möglichkeiten der Selbstablesung Gebrauch zu machen. Sollte rund zwei Wochen nach Hinterlassen einer Ablesekarte kein Zählerstand eingegangen sein, wird der Zählerstand geschätzt und auf das Kalenderjahr hochgerechnet.

Bei gewerblichen Objekten und bei Mietobjekten mit zentralen Zähleranlagen erfolgt der Besuch der Ableser ebenfalls unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

Wichtiger Hinweis

Am Turnus der Ablesung ändert sich nichts. Die Ableser sind in der bisher gewohnten Art und Weise zu den nachstehenden Terminen in den Stadtteilen unterwegs:

Ablesetermine

20.11.20 - 26.11.20:

Niederlinxweiler, Oberlinxweiler, Urweiler

27.11.20 - 03.12.20:

Bliesen, Winterbach, Remmesweiler, Leitersweiler, Hoof, Osterbrücken

04.12.20 - 17.12.20:

Kernstadt St. Wendel

11.12.20 - 17.12.20:

Werschweiler, Dörrenbach, Bubach, Marth, Niederkirchen, Saal

Die Ableser sind i. d. R.  zu folgenden Zeiten unterwegs

Montag bis Freitag:             08:00 – 18:00 Uhr
Samstag:                            10:00 – 18:00 Uhr

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Unterstützung und hoffen, dass wir gemeinsam unter den gegebenen Umständen die anstehende Zählerablesung gut meistern werden.

Bleiben Sie gesund!

Für Ihre Rückfragen sind wir gerne für Sie da (Telefon: 06851 / 902-575).

SSW Netz GmbH
Marienstraße 1
66606 St. Wendel
Telefon: 06851 / 902 575

22.09.2020
SSW wechseln Stromzähler aus

Aufgrund von gesetzlichen Eichvorschriften wechseln die SSW die Stromzähler aus. Betroffen sind ausschließlich Stromzähler, deren Eichgültigkeit im Jahr 2020 endet. Die Arbeiten werden im Auftrag der SSW durch die Fa. AFZB GmbH mit Sitz in Eppelborn in der Zeit vom 01. Oktober 2020 bis Ende November 2020 im Netzgebiet der SSW, d.h. in St. Wendel und den dazugehörigen Ortsteilen, durchgeführt.

Die vom Stromzählerwechsel betroffenen Kunden werden nochmals individuell per Post über den genauen Durchführungstermin und die in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie vorgesehenen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Kunden und unseres Montagepersonals bei der Durchführung der Arbeiten informiert. Die Mitarbeiter der Fa. AFZB GmbH führen einen Ausweis mit sich.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht die SSW unter der Service-Telefonnummer 06851/902-555 zur Verfügung.

 

16.03.2020
Aktuelle Pressemitteilung der SSW Netz GmbH
Vorübergehende Schließung des Kundenbüros ab 16.03.2020

Im Zusammenhang mit der aktuellen gesundheitlichen Gefährdung durch die Entwicklungen beim Coronavirus (Covid-19) werden die SSW Netz GmbH ab Montag, den 16.03.2020, das Kundenbüro in der Marienstraße 1 in St. Wendel bis auf weiteres schließen.

Die Schließung erfolgt rein vorsorglich, um eine mögliche Infektion der Kunden und der Mitarbeiter zu vermeiden.

Die Erreichbarkeit der SSW Netz GmbH ist weiterhin vollumfänglich gewährleistet und kann sowohl auf telefonischem Weg über die Rufnummer 06851 – 902 570 als auch per E-Mail unter info@ssw-netz.de erfolgen. Ebenfalls ist der Einwurf von Briefen und anderen
Dokumenten in der Marienstraße 1 möglich.

Die Notrufnummern für Störungsfälle
Strom - 06851 / 902-550 und Erdgas - 06851 / 902-551
sind selbstverständlich 24 Stunden erreichbar.

Die SSW Netz werden Sie umgehend informieren, sobald die gesundheitlichen Rahmenbedingungen die erneute Öffnung des Kundenbüros ermöglichen.

Weiterführende Informationen auf dem aktuellsten Stand finden Sie auch rund um die Uhr auf der Internetseite der SSW unter www.ssw-netz.de.

Die SSW Netz bittet um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und steht für alle Rückfragen unter der oben angegebenen Rufnummer oder per Mail gerne zur Verfügung.

20.05.2020
SSW wechseln Gaszähler aus und prüfen Gasdruckregler

Aufgrund von gesetzlichen Eichvorschriften wechseln die SSW Gaszähler aus. Betroffen sind ausschließlich Gaszähler, deren Eichgültigkeit im Jahr 2020 endet. Ebenfalls werden Gasdruckregler aufgrund von technischen Richtlinien geprüft. Die Arbeiten werden im Auftrag der SSW von der Fa. Metering Service Gesellschaft mbH (MSG) mit Sitz in Leipzig in der Zeit vom
02. Juni bis Ende August 2020 in den Ortsteilen:

  • Bliesen,
  • Winterbach,
  • Oberlinxweiler,
  • Urweiler,
  • Niederlinxweiler sowie
  • in der Kernstadt St. Wendel

durchgeführt.
Die vom Gaszählerwechsel und der Gasdruckreglerprüfung betroffenen Kunden werden nochmals individuell per Post über den genauen Durchführungs-termin und die in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie vorgesehenen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Kunden und unseres Montagepersonals bei der Durchführung der Arbeiten informiert.
Die Mitarbeiter der Fa. MSG führen einen Ausweis mit sich. 
Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht die SSW unter der
Service-Telefonnummer 06851/902-555 zur Verfügung.

 

Aktuelle Pressemitteilung der SSW Netz GmbH
Vorübergehende Schließung des Kundenbüros ab 16.03.2020

Im Zusammenhang mit der aktuellen gesundheitlichen Gefährdung durch die Entwicklungen beim Coronavirus (Covid-19) werden die SSW Netz GmbH ab Montag, den 16.03.2020, das  Kundenbüro in der Marienstraße 1 in St. Wendel bis auf weiteres schließen.

Die Schließung erfolgt rein vorsorglich, um eine mögliche Infektion der Kunden und der Mitarbeiter zu vermeiden.

Die Erreichbarkeit der SSW Netz GmbH ist weiterhin vollumfänglich gewährleistet und kann  sowohl auf telefonischem Weg über die Rufnummer 06851 – 902 570 als auch per  E-Mail unter info@ssw-netz.de erfolgen. Ebenfalls ist der Einwurf von Briefen und anderen  Dokumenten in der Marienstraße 1 möglich.

Die Notrufnummern für Störungsfälle
Strom - 06851 / 902-550 und Erdgas - 06851 / 902-551
sind selbstverständlich 24 Stunden erreichbar.

Die SSW Netz werden Sie umgehend informieren, sobald die gesundheitlichen Rahmenbedingungen die erneute Öffnung des Kundenbüros ermöglichen.

Weiterführende Informationen auf dem aktuellsten Stand finden Sie auch rund um die Uhr auf der Internetseite der SSW unter www.ssw-netz.de.

Die SSW Netz bittet um Ihr Verständnis für diese Maßnahme und steht für alle Rückfragen  unter der oben angegebenen Rufnummer oder per Mail gerne zur Verfügung. 

15.11.2019
Wichtige Termine für Zählerablesungen 2019

Die Strom-, Gas- und Wasserzähler werden in St. Wendel gemeinsam abgelesen.

Zu diesem Zweck wird die zuständige Netzgesellschaft, SSW Netz GmbH, an folgenden Terminen in ihrem Netzgebiet erstmals durch einen Ablesedienstleister (ASP-Agentur NRW KG Ablesedienst aus Unna) die Strom- und Gaszähler der von SSW-Stadtwerke St. Wendel GmbH & Co. KG als auch von Fremdlieferanten versorgten Kunden sowie die Wasserzähler der WVW Wasser- und Energieversorgung  Kreis St. Wendel GmbH ablesen lassen.

Durch die Ableser erfolgt eine Fotodokumentation des Zählerstandes. Dadurch ist im Nachhinein bei Rückfragen der Netzkunden zum abgelesenen Zählerstand eine einfache und schnelle Klärungsmöglichkeit gegeben.

15. November bis
21. November
Niederlinxweiler, Oberlinxweiler, Urweiler
22. November bis
28. November

Bliesen, Winterbach, Remmesweiler,
Leitersweiler, Hoof und Osterbrücken

29. November bis
12. Dezember
Kernstadt St. Wendel
06. Dezember bis     
12. Dezember

Werschweiler, Dörrenbach, Bubach,
Marth, Niederkirchen und Saal

Die Mitarbeiter können sich ausweisen und arbeiten mit mobilen Daten-erfassungsgeräten.

Alle Kundinnen und Kunden werden gebeten mitzuhelfen, dass die Ableser Zutritt zu den Messeinrichtungen der SSW Netz GmbH und der WVW haben, um den Ablesevorgang einfach und schnell durchführen zu können. Wenn Sie nicht zu Hause sind oder nicht gestört werden möchten, nutzen Sie bitte folgende Möglichkeiten zur Selbstablesung:

So wird ein ansonsten notwendig werdendes Schätzen der Zählerstände vermieden.
Die Ableser sind i. d. R.  zu folgenden Zeiten unterwegs:
Montag bis Freitag:   08:00 Uhr -  19:00 Uhr
Samstag:                 10:00 Uhr -  19:00 Uhr

Für Ihre Rückfragen sind wir gern für Sie da (Telefon: 06851 / 902-575).

 

12.04.2019
SSW wechseln die Stromzähler aus
 

Aufgrund von gesetzlichen Eichvorschriften wechseln die SSW die Stromzähler aus. Betroffen sind ausschließlich Stromzähler, deren Eichgültigkeit im Jahr 2019 endet.
Die Arbeiten werden im Auftrag der SSW durch die Fa. AFZB GmbH mit Sitz in Eppelborn in der Zeit vom 29. April bis Ende Juni 2019 im Netzgebiet der SSW, d.h. in St. Wendel und den dazugehörigen Ortsteilen, durchgeführt.

Die vom Wechsel betroffenen Kunden werden nochmals separat informiert.

Die Mitarbeiter der Fa. AFZB GmbH führen einen Ausweis mit sich.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht die SSW unter der Service-Telefonnummer 06851/902-555 zur Verfügung.

 

 

25.01.2019
SSW wechseln Gaszähler aus und prüfen Gasdruckregler

 

Aufgrund von gesetzlichen Eichvorschriften wechseln die SSW Gaszähler aus. Betroffen sind ausschließlich Gaszähler, deren Eichgültigkeit im Jahr 2019 endet. Ebenfalls werden Gasdruckregler aufgrund von technischen Richtlinien geprüft. Die Arbeiten werden im Auftrag der SSW von der Fa. Metering Service Gesellschaft mbH (MSG) mit Sitz in Leipzig in der Zeit vom
01. Februar bis Ende Mai 2019 in den Ortsteilen:

  • Bliesen,
  • Winterbach,
  • Oberlinxweiler,
  • Urweiler,
  • Niederlinxweiler sowie
  • in der Kernstadt St. Wendel

durchgeführt.
Die vom Gaszählerwechsel und der Gasdruckreglerprüfung betroffenen Kunden werden nochmals gesondert informiert.
Die Mitarbeiter der Fa. MSG führen einen Ausweis mit sich. 
Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht die SSW unter der
Service-Telefonnummer 06851/902-555 zur Verfügung.

 


� ATB-THIRY 2007