Stadtwerke St.Wendel
HOME KONTAKT IMPRESSUM SITEMAP DATENSCHUTZ LOGIN

Aktuelles
Wir über uns
Allgemeines
Stromnetz
Einspeiser
Erdgasnetz
Netzanschluss
Netzbeschreibung
Netzzugang und Entgelte
Netzzugang
Netznutzungsentgelte
Netzstrukturdaten (2016)
Zählerstandsmeldung
Messstellenbetrieb
ERDGASNETZ - NETZZUGANG UND ENTGELTE - NETZZUGANG

Bedingungen und Musterverträge für Netzzugang Gasnetz

Kooperationsvereinbarung

Die SSW Netz GmbH hat die Vereinbarung über die Kooperation gemäß § 20 Abs. 1 b) EnWG zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetzen (Kooperationsvereinbarung vom 19. Juli 2006) unterzeichnet.

Die SSW Netz GmbH bietet Transportkunden die Möglichkeit an, Gas durch das Verteilnetz zu transportieren, wobei das Gas von der jeweiligen Übernahmestelle (Einspeisepunkt) bis hin zum entsprechenden Ausspeisepunkt verteilt wird.

Der Netzzugang erfolgt in der Regel auf Basis eines Lieferantenrahmenvertrages und den Allgemeinen Bedingungen für Gastransport und -verteilung der SSW Netz GmbH.

Die Entgelte sind in der Preisregelung Netznutzung Gas der SSW Netz GmbH geregelt.

Kooperationsvereinbarung

Die Gasnetzbetreiber haben sich in der Kooperationsvereinbarung (KoV) verpflichtet, zur Abwicklung des Zugangs zu den Gasversorgungsnetzen untereinander in dem Ausmaß verbindlich zusammenzuarbeiten, das erforderlich ist, damit der Transportkunde zur Abwicklung eine Transports auch über mehrere durch Netzkopplungspunkte miteinander verbundene Netze nur einen Ein- und einen Ausspeisevertrag abschließen muss, es sei denn, diese Zusammenarbeit ist technisch nicht möglich oder wirtschaftlich nicht zumutbar.

Aktuelle Kooperationsvereinbarung

Lastprofildaten

Die SSW Netz GmbH wendet das synthetische Lastprofilverfahren gemäß Anlage 3 des Ausspeiserahmenvertrages an, wobei die folgenden Lastprofildaten zur Anwendung kommen:

  

A14

Ein-/Zweifamilienhaushalt

A24

Mehrfamilienhaushalt

HK3

Kochgas

MK4

Metall & KFZ

PD4

Papier & Druck

HA4

Handel

BD4

sonstige betriebliche Dienstleistungen

KO4

Gebietskörperschaften, Kreditanstalten, Organisationen ohne Erwerbszweck

BH4

Beherbergung

GA4

Gaststätten

BA4

Bäckereien

WA4

Wäschereien

GB4

Gartenbau

MF4

HH-ähnliche Betriebe

Variantenbezeichnung: windreich

Verfahrensspezifische Parameter

Veröffentlichung der verfahrensspezifischen Parameter im Rahmen des SLP-Verfahrens nach GaBi Gas 2.0

Mustervertrag Lieferantenrahmenvertrag Gas (ab 10/2016)

 

 

Link zum Download Zertifikate der SSW Netz GmbH:

 

Technische Mindestanforderungen für den Netzanschluss von LNG-Anlagen,
dezentralen Erzeugungsanlagen (Biogas) und Speicheranlagen, von anderen
Gasnetzen und Direktleitungen:

Im Gasverteilnetz der SSW Netz GmbH sind die aktuell geltenden Regeln der
Technik sowie die technischen Bedingungen und Richtlinien der Deutschen
Vereinigung des Gas- und Wasserfaches und des Bundesverbandes der
deutschen Gas- und Wasserwirtschaft in der aktuellen Fassung anzuwenden.

Insbesondere verweisen wir auf das DVGW-Arbeitsblatt G 2000 Mindest-
anforderungen hinsichtlich Interoperabilität und Anschluss an Gasversorgungs-
netze

 

 

 


ATB-THIRY 2007