Stadtwerke St.Wendel
HOME KONTAKT IMPRESSUM SITEMAP DATENSCHUTZ LOGIN

Aktuelles
Wir über uns
Allgemeines
Stromnetz
Einspeiser
Erdgasnetz
Netzanschluss
Netzbeschreibung
Netzzugang und Entgelte
Netzstrukturdaten (2016)
Zählerstandsmeldung
Messstellenbetrieb
ERDGASNETZ - NETZBESCHREIBUNG

Beschreibung Gasnetz

Beschreibung des Gasnetzes nach § 20 GasNZV

Gemäß § 20 der Verordnung über den Zugang zu den Gasversorgungsnetzen vom 25. Juli 2005 (BGBl. I 2005, 2210) (Gasnetzzugangsverordnung – GasNZV) sind Netz-betreiber von Gasversorgungsnetzen verpflichtet, eine ausführliche Beschreibung des eigenen Gasnetzes gegebenenfalls einschließlich von Teilnetzen mit Angabe aller relevanten Netzkopplungspunkten (§ 20 Abs. 1 Nr. 1 GasNZV) zu veröffentlichen.

Die SSW Netz GmbH betreibt ein Verteilnetz der Gasversorgung. Die hierfür genutzten Anlagen zur Versorgung befinden sich im Eigentum der SSW-Stadtwerke St. Wendel GmbH & Co. KG. Die eigentumsrechtliche Grenze zum vorgelagerten Netz befindet sich vor den Druckreglerstationen von HD zu MD. Die versorgten Druckstufen umfassen die Hochdruck-, Mitteldruck- und Niederdruckebenen.

Die SSW Netz GmbH versorgt die Versorgungsgebiete St. Wendel und Nieder-linxweiler bzw. die Versorgungsgebiete Bliesen, Winterbach, Oberlinxweiler und Urweiler mit Erdgas.

Vorgelagerter Netzbetreiber ist die creos Deutschland GmbH.

Netzkopplungspunkte

Nr.

Ortsnetz

Stadtteil

Standort

ETSO/EIC-Code

1

St.Wendel

Werkstraße II
(Fa. Wolf-Garten)

37Z000000001966Q

2

St.Wendel

Frankfurter Straße

37Z000000001967O

3

St.Wendel

 

Werkstraße I
(Bundeswehr) 

37Z000000001968M

4

St.Wendel

 

Mommstraße

37Z000000001969K

5

St.Wendel

Niederlinxweiler

Steinbacher Straße

37Z000000001970Z

6

St.Wendel

Bliesen

 St. Wendeler Str.

37Z000000001971X

7

St.Wendel

Frankfurter Straße

37Z000000006454S

 

Brennwertveröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 Nr. 7 GasNZV

Gemäß DVGW-Arbeitsblatt G 685 ist der Netzbetreiber für die Ermittlung von Zu-standszahl und Abrechnungsbrennwert für die Umwertung von gemessenem Betriebsvolumen [m3] in thermische Energie [kWh] innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne verantwortlich.

Das Verfahren zur Ermittlung von Abrechnungsbrennwerten ist in dem DVGW-Arbeits-blatt G 685 erläutert und richtet sich nach der Länge der Abrechnungszeitspanne.

Die Veröffentlichung der Abrechnungsbrennwerte nach § 40 Abs. 1 Nr. 7 GasNZV erfolgt für die SSW Netz GmbH je Brennwertbezirk in Matrixform:

Um die Zuordnung von Ausspeisestellen zu Brennwertbezirken nachvollziehen zu können, hat die SSW Netz GmbH folgende Zuordnungsliste "Ortsnetze zu Brennwertbezirke" veröffentlicht:

Zuordnungsliste

Nr.

Stadt/Gemeinde

Ortsnetz

Brennwertbezirk

1

St. Wendel

Bliesen

Bliesen

2

St. Wendel

Niederlinxweiler

Niederlinxweiler

3

St.Wendel 

Oberlinxweiler

St. Wendel

4

St.Wendel 

St. Wendel

St. Wendel

5

St.Wendel

Urweiler

St. Wendel

6

St. Wendel

Winterbach

Bliesen

Die SSW Netz GmbH stellt das Netz zur Verteilung von Erdgas in der Kategorie H-Gas zur Verfügung. Der Brennwert Hs,n gemäß § 40 Abs. 1 Ziffer 7 GasNZV entspricht den Anforderungen des DVGW Arbeitsblattes G 260.

 

 

 

 


ATB-THIRY 2007